Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Mittwoch, 24. Februar 2010

76,6 Milliarden

Freitag (26.2.) ist der große Tag. Da entscheiden die thailändischen Richter
über 76,6 Milliarden Baht (1,6 Milliarden Euro). Der Besitzer ist der
frühere Premierminister Thaksin, der beschuldigt wird, einen Teil dieses
Vermögens unrechtmässig verdient zu haben. Wird Thaksin schuldig befunden,
könnten die Richter das Geld konfiszieren.
Das Land ist gespalten: Zum Teil pro Thaksin, zum Teil contra. Egal wie die
Richter entscheiden, Unruhen könnte es auf jeden Fall geben. Die Polizei und
das Militär sind in höchster Alarmbereitschaft.
Bitte betet, dass die Thailänder am Freitag einen kühlen Kopf behalten und
sich endlich für die schon lange angespannte politische Situation eine
friedliche Lösung findet.

Donnerstag, 11. Februar 2010

Neuer Rundbrief

Der neue Rundbrief ist fertig. Er kommt diesmal (ausnahmsweise) per Post
direkt aus Thailand. Aber hier kann er schon mal heruntergeladen werden:
http://www.holighaus-family.de/RD201002.pdf

Freitag, 5. Februar 2010

Mitarbeitermangel

Vor einigen Wochen habe ich geschrieben, dass unser zentraler Rechner im Buero abgestuerzt ist. Seitdem haben wir nun so manche Probleme mit dem Netzwerk. Diese Problembehebung kostet mich im Moment den groesten Teil meiner Zeit im Buero. Es ist unglaublich, was da so alles nicht funktionieren kann. Bei fast 20 Computern in unserem Buero koennte ich fast den ganzen Tag rennen und Probleme beseitigen. Aber das ist eigentlich nicht meine Hauptaufgabe. Aber es gibt niemanden, der diese Aufgabe im Moment uebernehmen kann. Und wenn es mit den Computern nicht funktioniert, dann koennt ihr euch bestimmt die Stimmung unserer Mitarbeiter vorstellen. Deshalb sind wir auf der Suche nach einem Mitarbeiter, der unser Netzwerk betreuen kann. Arbeit gibts genug... Von der alltaeglichen Problembeseitigung ueber Netzwerkadministration bis hin zu digitaler Medienbearbeitung ist alles dabei. Interesse? Auch Kurzzeiteinsaetze sind denkbar.  

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?