Blog der Familie Holighaus

Herzlich Willkommen!

(Neuste Einträge in unser Tagebuch immer sofort in eurem Computer. Wie das geht, erfahrt ihr hier.)

Ach ja... und aktuelle Bilder gibts immer mal wieder hier.

Mittwoch, 15. Mai 2013

Gruß aus HongKong

Nachdem ich vorgestern aus China hier angekommen bin, habe ich mit Nick (ein Kollege, der auch in Singapur arbeitet) eine kleine Wohnung von OM (Operation Mobilisation) als Unterkunft bezogen. Wie fast alles in Hongkong ist nicht viel Platz und die Wohnung extrem klein. Drei Zimmer, Küche, Bad auf 18qm2! So ist mein Zimmer 2x3 Meter groß. Es reicht aber gut, um neben dem Bett noch meine Schuhe abzustellen. Auch an das Bett, das nur 1,80m lang ist, habe ich mit schon gewöhnt, obwohl die Füße ca. 20cm über der Bettkante heraushängen. Aber kein Problem, hier in Asien bekommt man ja nicht so leicht kalte Füße...
Mittlerweile hat unser Coachingkurs in der Heimatzentrale der ÜMG/OMF hier in Hongkong begonnen. 16 Teilnehmer mit meist chinesischem Hintergrund sind dabei. So wechseln einige während den praktischen Übungen in ihre Muttersprache Chinesisch. Da habe ich natürlich keine Chance als Leiter des Kurses zuzuhören, wie sie wohl das Gelernte im Gespräch anwenden. Aber der Kurs soll ja hilfreich für die Teilnehmer sein und nicht für mich...

Holighausens in Bangkok 2008

Warum Mission?